Jahreshauptversammlung 2021

Allgemeines

Am 19. Oktober trafen sich die Mitglieder des Gesangverein Maisach zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, aufgrund der bestehenden Regelungen aus Platzgründen im Bürgerzentrum Gernlinden. Gerda Schünke, erster Vorstand des Vereins konnte neben 32 stimmberechtigten Mitgliedern und dem Ehrenmitglied Peter Freytag auch von Gemeindeseite 1. Bürgermeister Hans Seidl, 3. Bürgermeister Roland Müller, Gemeinderätin Hermine Reitmayr sowie Vereinsreferent Alfred Hirsch begrüßen.

Musikalische und vereinsinterne Höhepunkte wie das Frühjahrskonzert oder das Saugrillen fielen 2020 leider pandemiebedingt aus und musste alle abgesagt werden.

Auch die Probenarbeit war in diesem Jahr schwierig zu handhaben, doch schlussendlich mussten nur 11 Proben entfallen. Bis März 2020 hatte der gemischte Chor 9 reguläre Proben im Vereinsheim, bevor 7 mal online geprobt wurde. 3 Chorproben fanden in 2 Gruppen aufgeteilt in der Aula der Grundschule statt und weitere 6 Proben konnte man in der Sporthalle Überacker abhalten. Ein großer Dank ging an die Gemeinde, die den Verein nicht nur durch die gewährten Zuschüsse unterstützte, sondern auch die Proben in der Grundschule ermöglichte. Ebenso wurde Chorleiter Christian Meister für seinen unermüdlichen Einsatz in allen Chorgruppen und die erfolgreiche Umsetzung und Weiterführung der Probenarbeit gedankt.

Positiv hervorheben darf man trotz dieser schwierigen Zeit auch wieder die Entwicklung der Mitgliederzahlen. Durch die hervorragende Jugendarbeit waren zum 1.1.2021 71 Kinder und Jugendliche aktiv – ein Plus von 24 Kinder gegenüber dem Vorjahr. Im gemischten Chor sind 55 Sängerinnen und Sänger aktiv, womit der Verein insgesamt 126 aktive Sängerinnen und Sänger jeden Alters hat.

Neuwahlen

Bei den diesjährigen Neuwahlen trat Gerda Schünke nach 25 Jahren im Amt nicht mehr an, hat sich aber bereit erklärt, als 3. Vorstand übergangsweise Teil der Vorstandschaft zu bleiben. Klaus Wenske wurde einstimmig als neuer erster Vorstand gewählt.

Ebenso gab Peter Freytag sein Amt als Fahnenträger nach 45 Jahren aus gesundheitlichen Gründen ab, Peter Pratter übernimmt diese tragende Rolle. Neu dazu gestoßen ist Christina Walch als 2. Kassenrevisorin.

Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Die neue gewählte Vorstandschaft mit Gemeindevertretern

Mitgliederehrungen

Normalerweise wird der festliche Rahmen des Vereinsabends genutzt, um aktive Sängerinnen und Sänger sowie verdiente Förderer des Vereins zu ehren.

Da der jährliche Vereinsabend im Dezember 2020 aber pandemiebedingt nicht stattfand, wurden die langjährigen Mitglieder im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung geehrt. Gerda Schünke und Klaus Wenske überreichten die Ehrungen gemeinsam als letzte sowie als erste Amtshandlung als erster Vorstand des Vereins.

Von links zu sehen: Gerda Schünke (ehemalige 1. Vorstand des Gesangvereins), Gretl Sapper (Gold, 40 Jahre fördernd), Klaus Wenske (neu gewählter 1. Vorstand), Celine Adler (Bronze,10 Jahre aktiv), Richard Schmidbauer (Urkunde, 50 Jahre fördernd), Wolfgang Pfützner (2. Vorstand). Nicht im Bild: Susanne Keller (Silber, 25 Jahre fördernd).

Mitgliederehrung durch den Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.