Nachwuchssänger auf Open-Air-Bühne

Wie erfolgreich die Nachwuchsarbeit des Maisacher Gesangvereins ist, konnten viele interessierte Zuhörer einmal mehr am 23.6. erleben. Auf der großen Open-Air-Bühne am Maisacher Rathausplatz präsentierten sich Fridolinküken, Fridolinspatzen, der Jugendchor „Sound of Voices“ gemeinsam mit dem Jugend-Akkordeonorchester Maisach.

Nachwuchskonzert_MaisachMitte2018.JPG

Knapp eine Stunde lang unterhielten die jungen Musikerinnen und Musiker zwischen 5 und 18 Jahren ihr dankbares Publikum. Lustige Kinderlieder (Sascha geizte mit den Worten, Gespenster-Lied, Katzentatzentanz), träumerische Nummern (Regenbogenlied, Hallelujah) oder mitreißende Rhythmen (Aya ngena, Wenn der Sommer kommt, Hava nagila, Un poquito cantas): in verschiedensten Besetzungen, auch gemeinsam mit dem Akkordeonorchester, zeigten sich die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Christian Meister stimmgewaltig und bestens vorbereitet.

Die Nachwuchs-Musiker des Akkordeonorchesters unter Leitung von Alexander Freitag musizierten mit Schwung zwei Sätze aus den „Serbischen Tänzen“ sowie den fetzigen Boogie „Pop-Kids“.

Zweiter Bürgermeister Roland Müller und das Publikum zeigten sich begeistert und dankbar, fand der Auftritt doch im Rahmen des Bürgerfestes zur Eröffnung des Maisacher Ortszentrums statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.