Bezaubernde Chorklänge zum Advent

Mit seinem traditionellen Adventskonzert präsentiert sich der Gesangverein am Samstag, den 16. Dezember 2017 in der Maisacher Pfarrkirche St. Vitus.

 

 

Im Rahmen des Maisacher Advents erklingen aus über 60 Kehlen bekannte und unbekannte Melodien. Die Fridolinküken und Fridolinspatzen blicken mit leuchtenden Augen auf die Geschehnisse vor und an Weihnachten und verführen die Zuhörer mit ihren jungen, glasklaren Stimmen. Der Jugendchor „Sound of Voices“ erzählt von der Vorfreude auf das nahe Weihnachtsfest („Jetzt fangen wir zum Singen an“) und blickt auf die verschneite Winterwelt („See amid the winters snow“). Und der große gemischte Chor stimmt klangprächtig und stimmungsvoll adventliche und weihnachtliche Weisen an („O Wunder, was will dies bedeuten“, „Tochter Zion, freue dich“).

Ein Konzert für Seele und Gemüt abseits vom vorweihnachtlichen Trubel. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten sind gerne gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.